palmarès coiffeur

Aktuelle Neuigkeiten

14.04.2020

DANKE

DANKE! ♥️
Wir möchten heute die Gelegenheit nutzen und allen Gästen, Freunden und Geschäftspartnern, die uns in diesen schwierigen Zeiten mit motivierenden Worten, liebevollen Gesten, Gutschein- und Produktkäufen unterstützen, herzlich bedanken. Diese Bereitschaft hat einen unendlich großen Wert, denn die gibt uns den Mut und gleichzeitig die Kraft weiterzumachen und durchzuhalten.
Wir erleben gerade eine Gesellschaft, die zusammenrückt, auch wenn wir uns gerade räumlich distanzieren müssen. Plötzlich erleben wir einen nie dagewesenen Respekt, für diejenigen, die unser Land am Laufen halten - auch wir als Friseur erleben das gerade. Viele unserer Friseurkollegen halten lächelnd Plakate in die Kameras: „Wir bleiben zu Hause!, „Ihr fehlt uns!“, „Zeige Ansatz!“ um hier nur einige Beispiele zu nennen. Es ist schön zu sehen, wie wir uns alle Mut zusprechen, den Helden dieser Tage danken und füreinander da sind.
Und JA wir freuen uns wenn es hoffentlich bald wieder los geht. Wir von Palmarès Coiffeur werden auch nach dieser Krise unseren Laden öffnen und Sie wie gewohnt verwöhnen und verschönern – das versprechen wir Ihnen hier schon einmal an dieser Stelle.
In diesem Sinne – halten Sie noch ein wenig durch und bleiben Sie gesund und munter.
Auf bald!
Euer Palmarès Team

10.04.2019

SCHENKEN SIE UNS IHRE STERNE!

Helfen Sie Palmarés Coiffeur zu wachsen und teilen Sie mit einem kleinen, schönen Satz Ihre Erfahrungen die Sie bei uns gemacht haben.
Gerne können Sie auch einfach nur die schönen gelben Sterne anklicken. Ihre Stimme zählt und hilft anderen Menschen dabei den passenden Friseur und Berater zu finden.

Gehen Sie dazu einfach auf Google oder auf unsere Facebookseite.

Wir würden uns über die Information ihres Eintrages bei Ihrem nächsten Besuch sehr freuen.
Als Dankeschön überreichen wir Ihnen im Salon eine Handrelief von Aveda.

Vielen Dank
Dein Palmarés Coiffeur Team

Bewertung verfassen

Über uns

 

Sonderöffnungszeiten!!!

Liebe Gäste,

am Dienstag den 27.10, Donnerstag den 29.10 und am Freitag den 30.10  müssen wir leider Sonderöffnungszeiten vorgeben. Da wir durch Urlaubszeiten und zusätzlich angefallene Krankheitsfälle die doppel Schichten an diesen zwei Tagen nicht halten können.

Am Dienstag den 27.10, und Donnsertag den 29.10 arbeiten wir von 10 - 22 Uhr 

Am Freitag den 30.10.2020 arbeiten wir von 9:00Uhr - 17:00Uhr

Wir sind vorbereitet!


Der Coronavirus beschäftigt gerade viele Menschen. Es ist nicht die Zeit in Panik zu verfallen.

Doch es ist auch nicht die Zeit für Sorglosigkeit. Deshalb nehmen wir die Verantwortung in Bezug auf Hygiene sehr ernst. Bei uns werden immer besondere Hygienestandards gewahrt. Und jetzt haben wir die eh schon hohen Hygienemaßnahmen noch einmal erhöht. Deshalb: Begrüßen wir dich in den nächsten Wochen mit einem liebevollen Lächeln. Im Weiteren stellen wir dir ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Wir versichern dir, dass wir unser Handwerkszeug und alle Oberflächen im Salon mehrfach am Tag säubern. So können wir dir einen hygienisch sauberen Salon und einen angenehmen Aufenthalt garantieren. 

Wir Bitten Dich im Salon eine Schutzmaske mit Ohrenschlaufen zu tragen.

Weitere Saloninterne Maßnahmen:

Wir tragen Schutzmasken.

Die Beratung über den Spiegel, wir Beraten dich indem wir seitlich versetzt hinter dir stehen, um den Maximalen möglichen Abstand einzuhalten.

Wir Bitten alle Gäste, Besuche nur durchzuführen , wenn Sie sich Kerngesund fühlen.

Wir behalten uns vor , auch Gäste wegzuschicken, die Infekte haben!

Wir Bitten alle Gäste , die zu den Risikogruppen zählen, zum Selbstschutz erst wieder einen Termin  zu Buchen , wenn das Robert Koch Institut die Ansteckungsgefahr durch das Corona Virus als "gering" einstuft! Mehr Informationen in folgende Link :https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

Risikogruppen:

 

  • ältere Personen (mit stetig steigendem Risiko für schweren Verlauf ab etwa 50–60 Jahren)
  • Raucher
  • Personen mit bestimmten Vorerkrankungen:

    • des Herz-Kreislauf-Systems (z.B. koronare Herzerkrankung und Bluthochdruck)
    • der Lunge (z.B. Asthma, chronische Bronchitis)
    • Patienten mit chronischen Lebererkrankungen)
    • Patienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
    • Patienten mit einer Krebserkrankung
    • Patienten mit geschwächtem Immunsystem (z.B. aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr schwächen, wie z.B. Cortison) Quelle:www.rki.de


Schützt andere und bleibt alle Gesund!